Sergeant Hellebarde - Man-at-Arms Serie


Sergeant Hellebarde - Man-at-Arms Serie

164,90
Versandgewicht: 3 kg


 

CST-89MSG

Der mittelalterliche Waffenknecht (engl. man-at-arms) war ein tapferer, treuer Kämpfer voller kriegerischen Heldenmutes, der mit großem Können eine Vielfalt an Waffen beherrschte. Er war ein Veteran unzähliger Schlachten, der sich oftmals als Erster ins Gefecht stürzte. Zu Ehren dieser rauen, ergebenen Wandersoldaten hat Cold Steel die Man at Arms (MAA) - Waffenkollektion hervorgebracht.
Verglichen mit Cold Steels Premiumausführungen fehlen diesen kampftauglichen Waffen zwar die gewohnten glänzenden Klingen und die silber-polierten Stahlelemente, aber in Qualität und Leistung kommen die Produkte der MAA -Serie den anderen Produkten nahe. Die voll geschärften, gebläuten Klingen zeichnen sich durch ihre unverkennbare Gun-Metal-Optik aus, die mit den Griffen perfekt harmoniert. Und wenn richtig geölt, offenbaren sie ihre innewohnende, strahlende Schönheit.
Die Man at Arms-Kollektion bietet eine Auswahl von einigen der feinsten Cold Steel Klingen, allerdings zu einem deutlich geringeren Preis. Wenn Du schon immer eine Blankwaffe aus dem Hause Cold Steel besitzen wolltest, sie Dir jedoch bisher nie leisten konntest, dann ist diese Kollektion wie für Dich geschaffen.

Diese Hellebarde wird oft nur als eine zeremonielle Prunkwaffe betrachtet, die im 18. und 19. Jahrhundert für Offiziere und Unteroffiziere zugleich als Rangabzeichen diente. Allerdings war sie auch eine gefürchtete Kriegswaffe.
Im Gegensatz zu ihrer großen Schwester (der Schweizer Hellebarde) entstand diese Offiziers-Hellebarde eigentlich im Zeitalter der Feuerwaffen und war darauf zugeschnitten, Gegnern mit leichteren Rüstungen gegenüberzutreten. Sie war leichter, schneller, wendiger und somit eine täuschend flinke und effektive Waffe.

Cold Steels eigene Interpretation der Sergeant Hellebarde ist die Schlachtfeld-Variante dieses historischen Instrumentes. Trotz aufwendigen, wunderschönen Verzierungen bleibt sie eine Kriegswaffe durch und durch. Sie ist vollgeschärft, erstaunlich stabil und strapazierfähig, und kann als Speer zum Stoßen, als Haken zum Fangen, Einklemmen oder Verwickeln, und als Schneidwerkzeug verwendet werden!

Ob Du historischer Reenactor oder HEMA-Kampfkünstler bist, ist die Sergeant Hellebarde eine perfekte Ergänzung zu Deiner Sammlung.


Details:
- Material: Klinge aus Karbonstahl 1055 (gebläut), Schaft aus Eschenholz.
- Gesamtlänge: ca. 216,5 cm.
- Grifflänge: ca. 162,5 cm.
- Kopflänge: ca. 54 cm.
- Kopfbreite: ca. 30,5 cm.
- Gesamtgewicht: ca. 1780 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Mittelalter Waffen, Hellebarde, Lanzen und Speere, Scharfe Klingen