Franziska, Wurfaxt von Paul Chen, Antik-Finish


Franziska, Wurfaxt von Paul Chen, Antik-Finish

99,90
Versandgewicht: 480 g


 

HN-XH2120N

Die Franziska, benannt nach ihrer fränkischen Herkunft, wurde von den Franken als Wurf- und Nahkampfwaffe genutzt.

Die elegante Form dieser Axt ist legendär, und ihre hochgezogene obere Klingenspitze und ihre nach unten gebogene Schneide konnten gleichermaßen Kettenrüstungen durchdringen.

Diese von Paul Chen in der Hanwei-Schmiede hergestellte Franziska bietet einen geschmiedeten Axtkopf mit abgenutzter Optik in Grau, sowie einen am oberen Ende verdickten Hartholz-Schaft, der für den sicheren Halt des Axtkopfes sorgt.
Genauso wie bei den Originalen ist der Schaft außerdem leicht nach hinten gebogen, um beim Werfen das Feststeckpotential des Beils zu erhöhen.

Aus dem Hause Hanwei.


Besondere Eigenschaften:
- Historisch korrekte Nachbildung.
- Voll funktionsfähig.
- Karbonstahlklinge.

Details:
- Gesamtlänge: ca. 46 cm.
- Länge der Schneide: ca. 8,9 cm.
- Grifflänge: ca. 42,5 cm.
- Gewicht: ca. 480 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Mittelalter Waffen, Wikinger/Normannen, Äxte und Morgensterne, Äxte