Feltwell Schwert 4-5 Jh., mit Scheide


Feltwell Schwert 4-5 Jh., mit Scheide


zur Zeit nicht lieferbar
Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
109,90
Versandgewicht: 940 g

 

MW0180000100

Das Feltwell Schwert ist ein Schwert sächsischen Ursprungs und wurde 1961 in dem Hypokaustum (einem unter dem Fußboden liegenden Heizraum) einer römischen Villa in Feltwell nahe Norfolk, England, gefunden. Das originale Schwert wurde im frühen 5. Jahrhundert hergestellt.

Diese originalgetreue Replik besitzt eine stumpfe Klinge aus Karbonstahl. Das gesamte Griffelement sowie der Knauf bestehen aus stabilem, kunstvoll gearbeitetem Holz.

Die Schwertscheide ist aus Holz gefertigt, welches mit rotem Leder umwickelt wurde. Das Ortband und Mundblech bestehen aus Metall. Es wurde ein Holzbügel als Gürtelschlaufe angebracht, um ein unkompliziertes Tragen des Schwertes zu ermöglichen.


Besondere Eigenschaften:
- Originalgetreue Nachbildung.
- Mit hochwertiger Schwertscheide.

Details:
- Klingenmaterial: Karbonstahl.
- Gesamtlänge: ca. 90 cm.
- Klingenlänge: ca. 75 cm.
- Grifflänge: ca. 15 cm.
- Gewicht: ca. 940 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Wikinger/Normannen, Dekoschwerter, Wikingerschwerter