Kurzsax mit Knochengriff und Lederscheide


Kurzsax mit Knochengriff und Lederscheide


zur Zeit nicht lieferbar
Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
49,95
Versandgewicht: 0,5 kg

 

MW0349855302

Schöne Rekonstruktion eines typischen, frühmittelalterlichen Kurzsaxmessers, wie sie bei verschiedenen germanischen Stämmen (nicht nur den Saxen) beliebt waren. Diese Saxe wurden nicht ausschließlich als Waffe benutzt, sondern taten ihren Dienst auch bzw. sogar überwiegend als Schneid-, Hau- und Schnitzmesser.

Das Parier besteht aus zwei Stahlscheiben, die mittels zweier Nieten die verzierte Hornplatte fixieren. Der Griff besteht aus Knochen und der Knauf wiederum aus Stahl. Dieses Saxmesser gibt es übrigens auch mit Horngriff. Das Saxmesser wird mit der abgebildeten, braunen Lederscheide geliefert.


Details:
Gesamtlänge: ca. 37 cm.
Klingenlänge: ca. 23 cm.
Max. Klingenbreite: 3,6 cm.
Gewicht: ca. 0,5 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Wikinger/Normannen, Messer & Dolche, Saxe, Messer & Dolche