Römische Phalerae, aus verzinntem Messing


Römische Phalerae, aus verzinntem Messing

259,90
Versandgewicht: 1,6 kg


 

MW1016676500

Die Phalerae haben ihren Ursprung in metallenen Zierplatten, welche als Preise und Auszeichnungen bei sportlichen Wettbewerben oder als Geschenke dienten. Später wurden sie in den römischen Legionen für Ehrungen, vergleichbar einem Orden oder einer Tapferkeitsauszeichnung, verwendet. Verliehen wurden die Phalerae sowohl einzelnen Soldaten als auch ganzen Einheiten bzw. Truppen. Bei an ganze Einheiten verliehenen Phalerae wurden diese an der jeweiligen Standarte angebracht.

Die hier angebotenen Phalerae sind, Originalen vergleichbar, auf einem ledernen Gurtgerüst befestigt, welches wie eine Weste angelegt und auf dem Rücken mit Riemen und Schnallen geschlossen wird. Auf Höhe der Schlüsselbeine befinden sich dünne Riemen, an welchen ein roter Wollschal, der Focale, angeschnürt wird. In die unteren Schlaufen des Focale sind zwei verzinnte Torques, ebenfalls Ehrenzeichen, eingehängt.


Details:
- Höhe: ca. 32 cm.
- Breite: ca. 30 cm.
- Umfang Schulter/Brust-Breich, verstellbar: von ca. 102 cm bis max. 124 cm.
- Umfang Taille, verstellbar: von ca. 102 cm bis max. 121 cm.
- Durchmesser der Medaillen: ca. 7-9 cm.
- Durchmesser der Torques: ca. 12 cm.
- Material: verzinntes Messing, ca. 3 mm & vegetabil gegerbtes Leder, ca. 3 mm.
- Gewicht: ca. 1,6 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Griechen und Römer, Rüstzeug, Gürtel, Rüstung, Zubehör, Leder-Rüstung, Römer Schilde und Rüstung, Rüstungsteile, Römer Zubehör