Coppergate Helm mit vernieteter Kettenbrünne


Coppergate Helm mit vernieteter Kettenbrünne

209,90
Versandgewicht: 4,1 kg


 

MW1716673010

Vorbild für diese schaukampftaugliche Helmreplik ist der 1983 bei York, England gefundene sogenannte Coppergate Helm. Er stammt aus dem 8. Jahrhundert und ist - da einer der wenigen angelsächsischen Helmfunde - von großer archäologischer Bedeutung.

Der Helm besitzt dekorative Messingapplikationen mit Eingravierungen und hat eine Kettenbrünne aus runden, vernieten Ringen.

Ein komfortables Lederinlay mit Kinnriemen ist dem Helm eingepasst.


- Für einen Kopfumfang bis ca. 62 cm geeignet.
- Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 24 cm.
- Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 19,5 cm.
- Materal: 1,6 mm Stahl, Messing und Leder.
- Gewicht: ca. 4,1 kg.


Dieser Helm ist auch mit einer Kettenbrünne aus unvernieteten Ringen, Artikelnr. MW1716673000 erhältlich.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rüstzeug, Helme, Frühmittelalter Helme, Nasalhelme, Kategorien, Neue Produkte, Helme, Wikinger/Normannen