Wikingerschuhe aus Haithabu, wendegenäht


Wikingerschuhe aus Haithabu, wendegenäht

55,90 / Paar
Versandgewicht: 0,7 kg

 

ULF-FW-11

Diese Halbschuhe sind sehr authentische Rekonstruktionen nach Funden aus der Wikingerstadt Haithabu (bei Schleswig).
Sie werden um ca. 900-1150 datiert.
Es handelt sich um einen hohen Schnitt mit Schürung um den Fuß sowohl ober- und unterhalb des Knöchels.

Die Schuhe haben die, für nordeuropäischen Schuhe des Frühmittelalters übliche, hochgezogene Sohle an der Hacke.

Bitte beachtet aber: Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter
Umständen nicht den modernen Ansprüchen! Sie sind recht sensibel auf Asphalt,
Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht !
Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen und ggf. Einlagen.


Details:
- Material: vegetabil gegerbtes Rinderleder.
- Farbe: hellbraun.
- Sohlenleder: ca. 4 mm.
- Oberleder: ca. 1 mm.
- Lieferbare Größen: 40 bis 47.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,25 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neue Produkte, Mittelalter Schuhe, Wikinger/Normannen