Dreispitz aus braunem Leder


zur Zeit nicht lieferbar

 

MW1210102591

Der Dreispitz war, entgegen der oft vertretener Ansicht, keine rein militärische Kopfbedeckung, die vielleicht von dem einen oder anderen Seeräuber adaptiert wurde.
Diese spezielle Hutform entwickelte sich um 1690 aus den zuvor modernen, breitrandigen Hüten.
Die hochgerollte oder umgefaltete Krempe bot den Vorteil, Regenwasser nicht über das Gesicht, sondern über die Schultern ablaufen zu lassen.

Ab etwa 1720 fand der Dreispitz auch Eingang in die bürgerliche Mode und wurde häufig in Kombination mit einem Zopf getragen. Piraten bildeten da keine Ausnahme.
Unser Modell besteht aus dunkelbraunem, echtem Leder, dessen Krempe selbst zu falten und mit Riemen zu befestigen ist.


Dieser Hut ist in zwei Größen erhältlich: M und L.

Details:
- Hutgrösse M: ca. 58-59.
- Hutgrösse L: ca. 61-62.
- Material: Leder.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Bundhose
ab 13,13 *

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gewandung, Kopfbedeckungen