Mammen Axt

97,47
Versandgewicht: 540 g


 

HN-XH2041

Sehr schöne und orginalgetreue Replik der berühmeten Mammen Axt aus dem 10. Jahrhundert.
Das Original wurde nahe Mammen in Jütland, Dänemark in einem Fürstengrab gefunden und befindet sich heute im dänischen Nationalmuseum in Kopenhagen.
Das Axtblatt hat eine im Mammen-Stil (Jüngerer Jelling-Stil) reich verzierte, silbertauschierte Ornamentik.
Es wird vermutet, dass es sich um eine Kult- bzw. Prunkwaffe gehandelt hat.
Das Grab des sog. Mammenfundes (dän. Mammenfundet) wird ungefähr ins Jahr 970 n.Chr. datiert, also in die Regierungszeit Harald Blauzahns.


Details:
- Gesamtlänge mit Holzschaft: ca. 44,5 cm.
- Klingenlänge: ca. 10,2 cm.
- Gewicht: ca. 540 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Äxte und Morgensterne, Wikinger/Normannen, Äxte