Spatha mit Scheide (Typ Straubing-Nydam), 3. Jh.


Spatha mit Scheide (Typ Straubing-Nydam), 3. Jh.

119,90
Versandgewicht: 1,9 kg


 

MW0116200200

Spätrömisches Spatha, Typ Straubing-Nydam.

Vermutlich aufgrund barbarischen bzw. germanischen Einfluss veränderten sich die Kampftechnik und mit ihr die Form der Schwerter der römischen Legionäre gegen Ende des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts.

Die Klingen wurden deutlich länger. Das Schwert wurde nun links getragen. Die Spathae des Typus Straubing-Nydam sind dünn und lang.

Unsere Replik ist Originalfunden aus Süddeutschland nachempfunden und zeitlich ins 3. Jahrhundert anzusiedeln.

Die Klinge des Schwertes ist aus Stahl geschmiedet. Der Griff besteht aus Knochen und Messing. Die Holzscheide ist mit Leder überzogen und mit authentischen Messingbeschlägen versehen.

Maße:
- Gesamtlänge: ca. 85 cm.
- Klingenlänge: ca. 62,5 cm.
- max. Klingenbreite: ca. 5 cm.
- Schlagkante: ca. 2,4 mm.

Gewicht: ca. 1,9 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 2 kg
Versandgewicht: 2,5 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Dekoschwerter, Römer Waffen, Griechen und Römer, Waffen