Parazonium Dolch

58,48
Versandgewicht: 450 g


 

MW0216327000

Der Parazonium ist ein frührömischer Dolch, mit Ursprung im antiken Griechenland.

Typisch ist die sehr spitz zulaufenden, und mit Mittelwulst versehene Klinge.
Der Parazonium wurde in der römischen Legion überwiegend von Offizieren als Zweitwaffe neben dem Schwert (Gladius) benutzt.
Er ist der Vorläufer des Pugios.

Dieses Modell besitzt eine ungeschärfte Klinge aus Karbonstahl, Parier und Knauf aus Messing sowie einen Griff aus Holz.

Eine passenden Lederscheide mit Messingbeschlägen ist jedem Dolch beigefügt.

Details:
- Material: Stahl, Messing und Holz.
- Gesamtlänge: ca. 39 cm.
- Klingenlänge: ca. 25 cm.
- Gewicht: ca. 450 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Griechen und Römer, Messer & Dolche, Römer Waffen, Waffen, Deko-Dolche, Pugiones