Rondel Dolch, Schaukampftauglich, 14.Jahrhundert


Rondel Dolch, Schaukampftauglich, 14.Jahrhundert

49,90
Versandgewicht: 0,55 kg


 

MW0216696200

- Schaukampftauglich -

Rondel Dolche kamen im 14. Jahrhundert in Mode und erfreuten sich unter vielen Bevölkerunggruppen großer Beliebtheit.

So wurden sie sowohl von Bauern, Händlern, Rittern und Landsknechten verwendet.

Sie konnten als Gebrauchswerkzeug und (Neben-)Waffe eingesetzt werden.

Normalerweise wurden die Rondel Dolche an der Hüfte getragen.

Das untere Bild stammt aus Talhoffers-Fechtbuch (1467) und zeigt wie die Rondel Dolche im Nahkampf eingesetzt wurden.

Die Klinge hat eine ca. 21 cm lange Hohlkehle.

Aufgrund der abgerundeten Spitze und stumpfen Schneide ist dieser Dolch für den Schaukampf geeignet.

Der Dolch hat einen handgeschnitzten Holzgriff.

- Gesamtlänge: ca. 42 cm.
- Klingenlänge: ca. 30 cm.
- Klingenbreite: ca. 2,6 cm.
- Schlagkante: ca. 2 mm.

Gewicht: 0,55 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Messer & Dolche, Schaukampfdolche