Mittelalterlicher Landsknecht-Dolch, Schaukampfdolch, SK-B


Mittelalterlicher Landsknecht-Dolch, Schaukampfdolch, SK-B

139,90
Versandgewicht: 640 g


 

MW0264000194

Die Landsknechte waren die berühmt-berüchtigten, zumeist deutschen Söldner des späten 15. und 16. Jahrhunderts, die neben ihren Hauptwaffen (dem Langspieß oder Pike und dem sog. Katzbalger-Kurzschwert) oft zusätzlich einen Dolch mit sich führten.

Dieser wunderschöne spätmittelalterliche Dolch besitzt eine gehärtete, auf ca. 48-50 HRC angelassene Federstahlklinge mit durchgehender Angel und großzügiger Hohlkehle. Der leicht nach vorne gerichtete Handschutz aus Stahl besteht aus drei Armen mit kugelförmigen Enden, und der elegante Holzgriff schließt mit einem ebenso stilvollen Stahlknauf ab. Die schöne Scheide aus vegetabil gegerbtem Leder ist mit einer Gürtelschlaufe ausgestattet.

Mit seinen stumpfen Schlagkanten und seiner abgerundeten Spitze eignet sich dieser Landsknecht-Dolch perfekt zum Reenactment bzw. Schaukampf oder Sparring.


Details:
- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-B.
- Klingenmaterial: Federstahl, wärmebehandelt.
- Rockwellhärte der Klinge: ca. 48-50 HRC.
- Griffmaterial: Holz und Stahl.
- Gesamtlänge: ca. 43 cm.
- Klingenlänge: ca. 31 cm.
- Breite des Pariers: ca. 12 cm.
- Gewicht: ca. 570 g (ca. 640 g mit Scheide).
- Lederscheide mit Gürtelschlaufe.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Mittelalter Waffen, Messer & Dolche, Deko-Dolche, Schaukampfdolche