Wikinger-Messer, Damaststahl, Holz-/Knochengriff m. Knotenmuster


Wikinger-Messer, Damaststahl, Holz-/Knochengriff m. Knotenmuster

249,90
Versandgewicht: 315 g


 

MW0564000232

Dieses handgefertigte wikingerzeitliche Messer (Sax) besitzt eine scharfe Klinge aus 256-Lagen-Damaststahl. Das untere Drittel des Holzgriffes besteht aus Knochen und ist mit einem schönen Knotenmuster verziert. Griff-Endkappe und -Zwinge sind aus Messing gefertigt. Zum Lieferumfang gehört eine wunderschöne Scheide aus gegerbtem Leder mit reich verzierten Messingbeschlägen. Das Tragesystem besteht aus zwei Tragringen, einem Riemenverteiler und drei Lederriemen. In der Wikingerzeit waren Tragesysteme dieser Art weit verbreitet. Der Riemenverteiler diente dazu, die einzelnen Riemen so zu verteilen, dass das Schwert, bzw. das Saxmesser für ein schnelles Herausziehen aus der Scheide in einem optimalen Winkel am Gürtel getragen werden konnte.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Klinge scharf und voll funktionsfähig ist. Daher ist das Messer für den Schaukampf nicht geeignet und nur als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert!

Details:
- Klingenmaterial: Damaststahl (256 Lagen), scharfe Schneide.
- Griffmaterial: Holz und Tierknochen.
- Gesamtlänge: ca. 33 cm.
- Klingenlänge: ca. 20 cm.
- Gewicht: ca. 215 g (ca. 315 g mit Scheide).
- Scheide aus Leder und Messing mit Gehänge.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Wikinger/Normannen, Messer & Dolche, Scharfe Klingen, Damastklingen, Saxe, Messer & Dolche