Plumbata, römischer Wurfpfeil, kurz


Plumbata, römischer Wurfpfeil, kurz

22,95
Versandgewicht: 130 g


 

MW0616010900

Die Plumbata, auch Mattiobarboli genannt, war in der Antike bis hin in das Mittelalter ein leichter, kurzer Wurfpfeil. Diese Waffe wurde bereits im Jahre 500 v. Chr. genutzt, später von den römischen Legionen, von germanischen Stämmen in der Völkerwanderungszeit und war bis hin in das Spätmittelalter vor allem in Byzanz in Gebrauch.

Die Länge sowie die Form der Spitze von Plumbatae variierten oft. Diese Replik besitzt eine ungeschliffene, zweikantige Eisenspitze mit Widerhaken, welche zusammen mit dem Gewicht am hölzernen Schaft befestigt ist.


Details:
- Material: Holz, Eisen, Leder.
- Gesamtlänge: ca. 28,5 cm.
- Länge der Spitze: ca. 3,5 cm.
- Schaftlänge: ca. 16,5 cm.
- Gewicht: ca. 130 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Griechen und Römer, Mittelalter Waffen, Waffen, Bogen, Pfeil & Zubehör, Römer Waffen, Pfeile