Mittelalterliche Pilgertasche, verschieden Farben


Mittelalterliche Pilgertasche, verschieden Farben

15,95
Versandgewicht: 0,4 kg

 

MW1280021400

Diese Mittelaltertasche aus robustem Canvas (Segeltuch), auch als Pilgertasche oder Brotbeutel bekannt, kann als Crossover-Tasche oder als Schultertasche getragen werden. Auf dem ca. 6 cm breiten Trageriemen ist ein tonales geflochtenes Band appliziert. Die Tasche kann mit einem aufgesetzten Tunnelzug und einem Riegel gerafft und so vor Langfingern geschützt werden. Die Seiten der Tasche und die Bandenden des Tunnelzugs sind mit kleinen Quasten / Tasseln versehen.

Umhängetaschen wurden im Mittelalter von Frauen und Männern gleichermaßen genutzt und bildeten eine geräumigere Alternative zu den kleineren Beuteln, die am Gürtel getragen wurden. Verwendung fanden Stofftaschen sowohl bei längeren Reisen oder Wallfahrten als Pilgerbeutel als auch im Alltag und bei der Arbeit als Handtasche, Provianttasche usw. Sie waren keine schmückenden, sondern rein zweckgebundenen Accessoires, die dazu dienten, alles, was man unterwegs benötigte, zu verstauen und bequem mit sich zu führen. Darstellungen von mittelalterlichen Taschen finden sich z.B. in der Maciejowski Bibel (auch Kreuzfahrerbibel) aus dem 13. Jahrhundert.

Diese schöne Umhängetasche aus Baumwollstoff eignet sich bestens für Mittelaltermärkte, LARP, Reenactment oder Living History.


Details:
- Lieferbare Größen: Einheitsgröße.
- Erhältliche Farben: natur, blau, braun, weinrot.
- Material: 100% Baumwolle.
- Taschenhöhe (ohne Trageriemen): ca. 33 cm.
- Taschenbreite: ca. 31 cm.
- Gesamtlänge des Schulterriemens: ca. 109 cm.
- Pflegehinweise: Maschinenwäsche bei 40°C, Schonwaschgang, nicht trocknergeeignet.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Gewandung, Neue Produkte, Zubehör, Allerley, Beuteltaschen, Schultertaschen, Sonstiges