Keltischer Helm aus Messing


Keltischer Helm aus Messing

239,90
Versandgewicht: 1.400 g


 

MW1716550300

Archäologen haben immer wieder keltische Helme gefunden. Die meisten Helme wurden allerdings in Norditalien, auf den Grabfeldern Montefortinos, im Gebiet des keltischen Stammes der Senones entdeckt. Vermutlich trugen nur die gallischen Kelten, und hier nur die höheren Ränge der Krieger einen Helm.

Der hier angebotene Nachbau des keltischen bzw. gallischen Helmes ist aus Stahl gefertigt und mit Messing überzogen.
Er ist mit einem Nackenschutz und Wangenklappen, die mit keltischen Ornamenten verziert sind, versehen.
Ähnliche Verzierungen laufen auch einmal rund um den Helm.
Er ist mit einem verstellbaren Lederfutter ausgestattet.


Details:
Material: 1 mm Stahl mit Messing-Überzug.
Größe: 63 cm Innendurchmesser.
Gewicht: 1400 g.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Griechen und Römer, Rüstzeug, Keltische Helme, Helme, Römer Helme, Andere Helme, Frühmittelalter Helme