Samniten Helm, Gladiatorenhelm aus Messing

165,67
Versandgewicht: 2,2 kg


 

MW1723091202

Der Begriff Samnit beschrieb ursprünglich einen antiken Volksstamm, der von den Römern unterworfen wurde.
Viele dieser besiegten Samnitischen Krieger wurden versklavt und mussten fortan als Gladiator kämpfen:
Der Gladiatorengattung des Samniten entwickelte sich daraus.
Die Samniten waren die prächtigsten aller Gladiatoren.
Ihre reichverzierte Rüstung bestand aus einem offenen Helm mit Wangenklappen, Helmbusch und/oder Federschmuck, einem metallenen Brustpanzer, einem Panzerhandschuh am Schwertarm, Beinschienen und einem großen Schild.
Seine bevorzugte Waffe war das Gladius (=Schwert), zuweilen verwendete er auch eine Lanze.
Der Gladiatorentyp Hoplomachus basiert auf dem früheren Samnit.

Diese Helmreplik ist aus 1,6 mm starkem Messingblech handgetrieben.
Der Helm hat kein fest verbundenes Inlet, jedem Helm ist aber eine Polsterkappe (Bundhaube) beigefügt.


Details:
- Material: ca. 1,6 mm Messing.
- Kopfumfang: bis ca. 64 cm.
- Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 24 cm.
- Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 20 cm.
- Gewicht: ca. 2,2 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rüstzeug, Griechen und Römer, Römer Helme, Gladiatoren, Gladiatorenhelme