Plumbata (Römischer Wurfpfeil)


Plumbata (Römischer Wurfpfeil)

33,90
Versandgewicht: 0,4 kg


 

MW1816422000

Die Plumbata ist ein kurzer, leichter Wurfspeer bzw. Wurfpfeil, der in der Antike bereits von den Griechen um ca. 500 v. Chr. verwendet wurde. Während der punischen Kriege hileten Plumbatae dann auch in der römischen Armee Einzug.
Sie war als kurze Fernwaffe besonders geeignet gegen feindliche Reiterei, da die relativ große Fläche des Pferdes viel Angriffsfläche bot und den Reiter bei einem Treffer zu Fall brachte. Die Plumbata fand daher auch in der Spätantike, also in Zeiten zunehmender Reiterheere, die größte Bedeutung. Die Plumbata ist jedoch keine ausschließlich Antike Waffe, sie wurde vor allem in Byzanz bis hinein ins Spätmittelalter verwendet.


Maße:
- Länge: ca. 54 cm.
- Gewicht: ca. 0,4 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,9 kg
Helm-Inlet aus Leder
31,95 / Set(s) *
Versandgewicht: 0,15 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Römer Waffen, Griechen und Römer, Waffen, Zubehör