Republikanischer Montefortino-Helm, Messing


Republikanischer Montefortino-Helm, Messing

199,95
Versandgewicht: 1,4 kg


 

ULF-HM-55

Der Montefortino-Helm, benannt nach dem Fundort nahe dem heutigen Ort Fermo (Italien), ist der am häufigsten belegte Helmtyp der römischen Legionen und wurde in verschiedenen Entwicklungsstufen von den Punischen Kriegen (ca. 260 v.Chr.) bis in die Zeit von Augustus Caesar (63 v.Chr. - 14 n.Chr.) getragen.

Inklusive einer gepolsterten Innenkappe aus Baumwolle.


Details:
- für einen Kopfumfang bis 70 cm geeignet.
- Innenabstand Hinterkopf-Stirn: ca. 24 cm.
- Innenabstand Ohr-Ohr: ca. 20 cm.
- Material: ca. 1,2 mm Messing.
- Gewicht: ca. 1,4 kg.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Neue Produkte, Griechen und Römer, Rüstzeug, Keltische Helme, Römische Helme, Helme, Römer Helme, Frühmittelalter Helme