Tinker - Frühes Wikingerschwert mit Schaukampfklinge, SK-A


zur Zeit nicht lieferbar
Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
360,57
Versandgewicht: 1.250 g

 

HN-SH2409

 

Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl entworfen, die Authentizität, Funktionalität und Leistung vereinen. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der westlichen Kampfsportler gerecht zu werden, gibt es von jedem der sieben Schwerter, die alle über eine ausgezeichnete Handhabung verfügen, eine scharfe und eine stumpfe Version. Durch die sorgfältige Wärmebehandlung des 5160er Stahls wird ein ausgezeichnetes Zusammenspiel von Festigkeit und Flexibilität bei einer Rockwell-Härte von 50-52 HRC erreicht.

Das Wikingerschwert wurde historischen Vorbildern des 9. Jahrhunderts nachempfunden, ohne die direkte Kopie eines bestimmten Schwertes zu sein. Vor allem im norwegischen Trondheim fand man Schwerter, die eine Vorliebe für kreisförmige Vertiefungen bei der Verzierung der Griffe erkennen lassen. Die Scheiden sind mit Anschlagpunkten und einem stilechten Ortband ausgestattet.
Die Wikingerscherter unterscheiden sich von den anderen Schwertern in der Tinker-Serie insofern, als Vernietung und stumpfe Klinge mehr auf den Schaukampf ausgerichtet sind.


Wichtigste Eigenschaften:
- wärmebehandelter 5160er Federstahl.
- vernieteter Knauf.
- Tinker eprobt.

Details:
- Gesamtlänge: ca. 95 cm.
- Klingenlänge: ca. 77 cm.
- Grifflänge: ca. 17 cm.
- Gewicht: ca. 1250 g.
- Hersteller Artikelnummer: SH2409.


Die obigen Spezifikationen können von Schwert zu Schwert leicht variieren.

Lieferzeit: 7 bis 14 Tage.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,4 kg
Versandgewicht: 0,1 kg
Versandgewicht: 1,5 kg
Wikingerzeitliches Schwertgehänge
40,93 *
Versandgewicht: 2,35 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mittelalter Waffen, Schwerter (Schaukampftauglich), Wikinger/Normannen, Wikingerschwerter